Rindfleisch in Senfsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rindfleisch in Senfsauce
Rindfleisch in Senfsauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 75 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rindfleisch in Senfsauce ist eine Hauptspeise für den Alltag, das aber nicht alltäglich ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Fleisch waschen und trockenen.
  • Das Suppengemüse putzen, waschen und klein schneiden
  • Das Fleisch und das Suppengemüse in 12 l kochendem Salzwasser eine Stunde garen.
  • Butter in einer Kasserolle erhitzen.
  • Das Mehl in der Butter anschwitzen.
  • Unter Rühren die Gemüsebrühe hinzufügen.
  • Den Senf mit etwas Wasser verrühren und auch in die Sauce geben.
  • Die Senfsauce mit Zucker abschmecken und eventuell nachwürzen..
  • Das Rindfleisch aus der Brühe nehmen, trocknen und klein schneiden.
  • Zusammen mit der Sauce servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]