Plátano borracho

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Plátano borracho
Plátano borracho
Zutatenmenge für: 1 Personen/Portion
Zeitbedarf: 40 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Plátano borracho ("Betrunkene Banane") ist ein Dessert, das von vielen Restaurants auf Teneriffa als „kanarische Spezialität“ angeboten wird.

Das Rezept mit den Bildern stammt von Christian, einem Freund des Autors. Christian lebt seit vielen Jahren auf Teneriffa und kennt Land, Leute und auch Küche wie seine Hosentasche.

Zutaten[Bearbeiten]

Zutaten

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Brötchen zu Semmelbröseln zerreiben.
  • Das Ei mit der Hälfte des Ronmiel verrühren.
  • Die Banane pellen und in der Ei-Rum-Mischung wenden.
  • Die Banane in den Semmelbröseln wenden.
  • Die Mandeln in die Banane stecken.
  • Das Backblech mit dem Öl einstreichen.
  • Die Banane im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Oberhitze backen.
  • Wenn die Semmelbrösel braun werden, mit einem Löffel Ronmiel auf die Banane auftröpfeln und noch etwas backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]