Parmigiana di melanzane

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Parmigiana di melanzane
Parmigiana di melanzane
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 50 Min.
Backzeit: 30 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Parmigiana di melanzane ("Parma-Auberginen") ist ein beliebtes Gericht der süditalienischen und sizilianischen Küche. Es ist ein sehr aromatischer Auberginen-Tomaten-Auflauf, der dazu noch vegetarisch ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  • Die Chilischote waschen, (unter fließendem Wasser) halbieren, entkernen und fein würfeln.
  • Knoblauch und Chili mit den Tomatenstücken und 2 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl in einen Topf geben und salzen.
  • Den Tomaten-Knoblauch-Chili-Mix etwa 30 Min. bei mittlerer Hitze im offenen Topf einkochen und dabei gelegentlich umrühren.
  • Mit Salz und ggf. etwas Pfeffer abschmecken.
  • Das Backrohr vorheizen auf 160 °C Umluft.
  • Die Auberginen putzen, waschen und längs in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • 3 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl mit dem Zimt in der kleinen Schüssel verrühren.
  • Die Backbleche mit dem Backpapier auslegen und die Auberginenscheiben darauf legen.
  • Die Scheiben mit der Öl-Zimt-Mischung bepinseln und salzen.
  • Die Scheiben etwa 20 Min. backen.
  • Den Parmesan grob reiben/raspeln.
  • Den Mozzarella in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Das Basilikum-Bund kalt abbrausen, trocken schütteln, entblättern und die Blätter grob hacken.
  • Die Auberginen aus dem Ofen nehmen.
  • Den Ofen auf 175 °C (Umluft 155 °C) stellen.
  • Den Boden der Auflaufform(en) dünn mit der Tomatensauce bedecken.
  • Dann das Gemüse und den Käse folgendermaßen einschichten:
    • Die Hälfte der Auberginen, darauf
    • Die Hälfte des Mozzarellas, darauf
    • Die Hälfte der Tomatensauce, darauf
    • Die Hälfte des geriebenen Parmesans, darauf
    • 12 ELEsslöffel (15 ml) getrockneter und die Hälfte des frischen Basilikums.
  • Diesen Vorgang ohne das frische Basilikum wiederholen.
  • Die Melanzane 30 Min. backen.
  • Mit dem restlichen, frischen Basilikum bestreut servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Trockener, leichter Wein jeglicher Farbe

Varianten[Bearbeiten]