Odenwälder Kochkäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Odenwälder Kochkäse
Odenwälder Kochkäse
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 2 Tage
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Odenwälder Kochkäse ist ein kalorienarmer und schmackhafter Sauermilchkäse, der durch die Zugabe von Natron und dem Erwärmen in einem Wasserbad eine dauerhaft zähflüssige, streichfähige Konsistenz besitzt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Schichtkäse in einem mit einem Passiertuch ausgelegten Feinsieb an einem warmen Ort bis zu zwei Tage abtropfen lassen.
  • Diese Masse mit dem Natron verrühren.
  • Das Ganze in einem Wasserbad erhitzen, die restlichen Zutaten zufügen und gut verrühren.
  • Die Masse abschmecken, abkühlen lassen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]