Obatzter

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Obatzter
Obatzter
Zutatenmenge für: 1–2 Person
Zeitbedarf: Vorbereitung: 1 Stunde + Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Obatzter (Obatzda, Obazda, Gmanschter, Gerupfter oder Angemachter) ist eine pikante Käsecreme, die zur Brotzeit serviert wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eine Stunde vor der Bereitung des Rezeptes Butter und Camembert aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Die Zwiebel oder die Schalotten pellen und fein wiegen.
  • Käse und Butter mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die restlichen Zutaten und alles gut mit der Gabel vermengen.
  • Den Aufstrich abschmecken.

Garnitur[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

Es ist zu empfehlen, Obatzten am Tag der Zubereitung zu essen. Die Zwiebeln entwickeln darin nach längerer Aufbewahrung einen bitteren Geschmack. Um das zu vermeiden, schneidet man die Zwiebeln erst kurz vor dem Servieren des Obatzten in Ringe und gibt sie als Garnitur hinzu. Oder man dünstet die Zwiebeln leicht an, bevor sie der Käsemasse zugefügt werden. Damit erzielt man zwar eine längere Haltbarkeit, allerdings auch einen milderen Geschmack.