Muffins mit Mozzarella

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Muffins mit Mozzarella
Muffins mit Mozzarella
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Muffins mit Mozzarella sind herzhafte Muffins, die man mal so zwischendurch essen kann, aber auch als Beilage oder als Gimmick sind sie zu gebrauchen.

Zutaten[Bearbeiten]

Für den Belag[Bearbeiten]

Für den Teig[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]
  • Die Zwiebel pellen und hacken.
  • Den Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Die Pilze putzen, nicht waschen, welke Stellen abschneiden und in Scheiben schneiden.
  • Die Champignons in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel im Öl glasig dünsten.
  • Den Knoblauch und die Champignons dazu geben.
  • Alles gut verrühren.
  • So lange braten lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Etwas abkühlen lassen.
  • Den Mozzarella abgießen und in kleine Würfel schneiden.
Fertigstellung[Bearbeiten]
  • Die Hefe zerbröseln.
  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • In der Mitte eine Mulde formen.
  • Hefe, Wasser, Öl und Salz in die Mulde geben.
  • Alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in 12 gleich Teile teilen.
  • Aus den Teilen Kugeln rollen und die Kugeln zu Kreisen (12 cm Durchmesser) ausrollen.
  • Die Muffinform einfetten.
  • Die Teigfladen in die Mulden der Muffinform geben und eindrücken.
  • Die Pilze auf die Förmchen verteilen.
  • Den Mozzarella auf die Förmchen verteilen.
  • Sesamkörner darüber streuen.
  • Den Backofen auf 170 °C vorheizen.
  • Die Muffins in Ofen eine Viertelstunde backen.
  • Herausnehmen und 5 Minuten stehen lassen.
  • Dann kann man sie aus der Form nehmen und essen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]