Milchkohl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Milchkohl
Milchkohl
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit mit Wasser: 15–20 Minuten + Kochzeit mit Milch: 15–20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Milchkohl ist ein Gericht aus der traditionellen mecklenburgischen Küche. Es ist leicht zuzubereiten, besteht aus einfachen Zutaten und wird insbesondere wegen der milden cremigen Milchsauce (eine Art Béchamelsauce) von Kindern gern gegessen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Außenblätter des Kohl entfernen, den Kohl vierteln, den Strunk herausschneiden und in grobe Streifen schneiden.
  • Zuerst wird der Kohl in gut gesalzenem Wasser oder Brühe 15 bis 20 Minuten gekocht.
  • Danach den Kohl durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen und 0,4 l der Kochflüssigkeit aufbewahren.
  • Die Milch mit der bereitgestellten Kochbrühe zum Kochen bringen, würzen und die Kohlstreifen weitere 15 bis 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Schließlich das Gemüsegericht mit Mehlbutter binden.
  • Das Gericht abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Alternativ wird der Kohl in Wasser oder Brühe vollständig gegart und dann mit einer separat hergestellten Béchamelsauce vermischt und noch einmal kurz gekocht.