Lucky Mutton

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Lucky Mutton
Lucky Mutton
Zutatenmenge für: 6–8 Portionen
Zeitbedarf: 45 Minuten Vorbereitung + 6 Stunden Zubereitung
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Lucky Mutton ("Glückliches Schaffleisch") ist ein traditionelles Rezept der namibischen Küche für ein Gericht aus Schafschulter, die langsam mit Gemüse und Gewürzen geschmort und mit einer Sauce aus der Kochflüssigkeit serviert wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Für die Sauce

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Karotten waschen, schälen und hacken.
  • Die Zwiebeln pellen und hacken.
  • Den Porree gründlich auswaschen und putzen, anschließend hacken.
  • Von einem Stängel Rosmarin die Blätter abstreifen und fein hacken.
  • Die Knoblauchzehen pellen und hacken.
  • Die Eier hart kochen und hacken.
  • Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  • Die Kapern hacken.

Fleisch[Bearbeiten]

  • Das Fleisch, die Knochen, Karotten, Zwiebeln, den Porree, die Lorbeerblätter, den Rosmarin, Knoblauch, die Pfefferkörner und Pimentbeeren in einen großen Schmortopf gebn.
  • Mit viel Wasser abdecken und dann langsam zum Kochen bringen.
  • Die Temperatur reduzieren, den Topf abdecken und das Ganze etwa 5 Stunden schmoren, bis das Fleisch sehr zart ist.
  • Das Wasser bei Bedarf nachfüllen.
  • Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen und im Ofen warm halten.
  • Die Flüssigkeit aus dem Topf passieren und beiseite stellen.

Sauce[Bearbeiten]

  • Die Butter in einen Topf geben, das Mehl darüber sieben und verrühren, um eine helle Mehlschwitze zu erhalten.
  • Mit einem Schneebesen die zurückgehaltene Kochflüssigkeit in die Mehlschwitze einrühren, bis eine glatte, seidige Sauce entsteht, die die Rückseite eines Löffels hauchdünn benetzt.
  • Erhitzen, sobald Sahne, Petersilie und Kapern eingerührt werden.
  • Abschmecken, dann die gehackten Eier einrühren.
  • Nochmals bis zum Siedepunkt erhitzen.
  • Das Fleisch in eine Schüssel geben, mit der Sauce begießen und anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]