Linguine mit Pesto und Spinat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Linguine mit Pesto und Spinat
Linguine mit Pesto und Spinat
Zutatenmenge für: 4 bis 5 Personen
Zeitbedarf: Pesto: 15 Minuten + Zubereitung: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Linguine mit Pesto und Spinat ist ein weiteres Rezept aus der Pestofamilie.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Pesto nach Anleitung herstellen.
  • Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen.
  • Den frischen Spinat küchenfertig vorbereiten.
  • Den frischen kurz Spinat abkochen oder den TK-Spinat abkochen (siehe Anleitung).
  • Den Spinat in einem Sieb abseihen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • Den Spinat mit den Händen gut auswringen und auf einem Geschirrtuch zerzupfen.
  • Die Linguine nach Vorgabe bissfest kochen.
  • Die Butter in einer Servierpfanne zum schmelzen bringen.
  • Vom kochendem Nudelwasser einen Schöpfer in eine Tasse geben.
  • Die Linguine abseihen, tropfnass in die Servierpfanne geben, den Spinat mit Nudelwasser gut durcharbeiten.
  • Zum Schluss das Pesto unterheben.
  • Das Gericht abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]