Kirschbowle mit Orangensaft

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kirschbowle mit Orangensaft
Kirschbowle mit Orangensaft
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kirschbowle mit Orangensaft ist eine schöne Bowle für den Sommer, wenn es frische Kirschen gibt. Sie ist sehr fruchtig, aber auch recht stark. Man sollte mit dem Genuss also vorsichtig sein.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kirschen waschen, putzen, trocknen und die Steine entfernen.
  • Die Birnen schälen und in Spalten schneiden.
  • Die Orange gründlich schälen und klein schneiden.
  • Den Saft auffangen und alle Früchte in eine Bowleschale geben.
  • Dazu gibt man den Kirschlikör, den Orangensaft und die Zimtstange.
  • Dazu kommt etwas Zucker.
  • Alles gut verrühren.
  • Den Rosewein dazu gießen und umrühren.
  • Die Bowleschüssel abdecken und in den Kühlschrank geben.
  • Alles runde 5 Stunden ziehen lassen.
  • Die Bowle noch einmal umrühren.
  • Die Zimtstange herausnehmen.
  • Mit Eisgekühltem Sekt auffüllen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]