Karottenpuffer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Karottenpuffer
Karottenpuffer
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Karottenpuffer sind die schönen Kartoffelpuffer mit dem Geschmack der Möhren darin. Es gelten die Regeln, die auch beim Backen von Kartoffelpuffer gelte. Man muss reichlich Öl verwenden, dass sie Puffer im Fett schwimmen. Das Fett muss sehr heiß sein, denn sonst werden die Puffer fettig, denn die Poren schließen sich nicht schnell genug.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen.
  • Die Möhren schrappen.
  • Die Zwiebel pellen.
  • Die Kartoffeln, die Möhren und die Zwiebel in eine Schüssel reiben.
  • Ein Ei dazu geben.
  • Die Haferflocken dazu geben.
  • Alles vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Reichlich Öl in einer Pfanne bis zum Rauchpunkt erhitzen.
  • In die Pfanne drei Kellen Puffermasse geben.
  • Die Puffer von beiden Seiten gut braun braten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]