Karottengemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Karottengemüse
Karottengemüse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein bei Kindern sehr beliebtes Karottengericht. Dieses Gemüsegericht ergibt auch eine feine Gemüsesauce. Das nebenstehende Foto zeigt dieses Gemüse mit einem Hackbraten mit Salzkartoffeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Milchmenge abmessen.
  • Den Topf mit ausreichend gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Karotten putzen, beide Enden abschneiden, mit einem Sparschäler schälen, mit einem Hobel in nicht zu dünne Scheiben schneiden und im kochenden Wasser etwa 10 Minuten blanchieren lassen (das Gemüse sollte auf jeden Fall al dente bleiben).
  • Die Petersilie kurz unter Kaltwasser abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und den Rest feinschneiden.
  • Die Karottenscheiben in eine Schüssel abseihen, unter fließend Kaltwasser abschrecken und 0,3 l Gemüsewasser beiseite stellen (Messbecher).
  • Den Topf abtrocknen und die Butter zum Schmelzen bringen.
  • Das Mehl zugeben in den Topf geben, mit der Milch und dem Gemüsewasser eine Sauce bereiten (siehe Béchamelsauce).
  • Die Karottenscheiben zufügen, die Petersilie zugeben und das Gemüse kurz durchkochen lassen.
  • Mit Salz, Zucker und Muskat abschmecken.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]