Karotten Oma Fine

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Karotten Oma Fine
Karotten Oma Fine
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 20 Minuten + Kochzeit: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Karotten Oma Fine ist ein mit Thymian abgeschmecktes und glasiertes Gemüsegericht aus Flandern (Belgien). Das nebenstehende Foto zeigt dieses Karottengericht mit einem in Butter gebratenem Kalbskotelett und Salzkartoffeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Thymian kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen und durch Ausschlagen trocknen.
  • Die Karotten waschen, beide Enden abschneiden, schälen und der Länge nach durchschneiden und halbieren.
  • Petersilie kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, Stiele entfernen und den Rest grob hacken.
  • Von den Frühlingszwiebeln den oberen Teil des Zwiebelgrüns entfernen, den Rest waschen und grob hacken.
  • Den Wurzelansatz und die äußerste Schale der weißen Zwiebel entfernen.
  • Die Karotten in Butter leicht anbraten, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  • Zucker und Thymian zu den Karotten geben, das Gemüse solange glasieren, bis die Karotten einen schönen glänzenden Überzug bekommen haben und nun die geviertelten, kleinen Zwiebel zu dem Gemüse geben.
  • Ein Schuss Wasser zugeben und ohne Deckel etwa 20 Minuten schmoren lassen.
  • Zum Schluss sollte keine oder kaum noch Kochflüssigkeit im Topf mehr vorhanden sein.
  • Petersilie und Zwiebelgrün dazugeben, gut durchrühren und nochmals kurz durch erhitzen lassen.
  • Das Gemüse abschmecken und eventuell nachwürzen.


Gemüse als Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]