Joghurtmousse mit Pflaumensauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Joghurtmousse mit Pflaumensauce
Joghurtmousse mit Pflaumensauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten + Abkühlzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Joghurtmousse mit Pflaumensauce ist ein herrliches Dessert für besondere Tage.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen (siehe Packung).
  • Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.
  • Joghurt, Crème Fraîche, Zucker und Vanillemark in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Die Sahne steif schlagen.
  • Das Eiklar zu Eischnee schlagen.
  • Likör und Zitronensaft in einem Topf erhitzen.
  • Die Gelatine darin auflösen und alles zum Joghurt geben und vermischen.
  • Sahne und Eischnee dazu geben und verrühren.
  • Alles in den Kühlschrank geben und mindestens 8 Stunden kalt stellen.
  • Pflaumenmus und Pflaumenwein in einen Topf geben, erhitzen und verrühren.
  • Das Mousse auf Desserttellern anrichten.
  • Die Sauce darüber geben.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]

  • ...