Honig-Senfsauce mit Dill und Sahne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Honig-Senfsauce mit Dill und Sahne
Honig-Senfsauce mit Dill und Sahne
Zutatenmenge für: 10 Portionen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Honig-Senf-Sauce mit Dill und Sahne passt vor allem zu geräuchertem Fisch und Braten-Aufschnitt wie z. B. Roastbeef. Sie funktioniert aber auch gut zu Avocados.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Dill waschen und hacken
  • Die Sahne mit dem Honig und Senf in einen Kochtopf geben
  • Unter Rühren aufkochen. Honig und Senf sollen sich in der Sahne lösen.
  • Essig und Sojasauce einrühren und 2–3 Minuten weiter köcheln lassen
  • Vom Herd nehmen
  • Dill zugeben und unterrühren
  • In das Glas füllen, verschließen und auskühlen lassen
  • Gekühlt servieren

Haltbarkeit[Bearbeiten]

Die Sauce ist im Kühlschrank bis zu 8 Wochen haltbar.