Hühnchen Chow Mein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hühnchen Chow Mein
Hühnchen Chow Mein
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Hühnchen Chow-Mein ist eine milde chinesische Hauptspeise mit Eiernudeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Nudeln in Stücke brechen und in eine Schüssel geben.
  • Mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten einweichen lassen.
  • Die Nudeln abgießen und bereitstellen.
  • Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz heraus schneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in Ringe schneiden.
  • Die Shiitake-Pilze putzen und in Streifen schneiden.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Öl in einem Wok erhitzen.
  • Hühnerfleisch, Knoblauch, Paprika, Zwiebeln, Pilze und Sojasprossen dazugeben und unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten.
  • Die Nudeln in den Wok geben, gut umrühren und weitere 5 Minuten unter Rühren braten lassen.
  • Sojasauce und Sesamöl dazu geben und gut verrühren.
  • In Schälchen geben und heiß servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]