Gebratene Zucchini mit Kümmelsauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratene Zucchini mit Kümmelsauce
Gebratene Zucchini mit Kümmelsauce
Zutatenmenge für: 4 Portionen als Beilage, 2 Portionen als vegetarische Hauptspeise
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gebratene Zucchini mit Kümmelsauce (lateinisch: Aliter cucurbitas elixatas et frictas) ist ein Rezept aus der antiken römischen Küche für eine Gemüsebeilage aus Zucchini mit einer herzhaften Kümmel-Minze-Sauce. Das Rezept ist aus der De re coquinaria des Apicius, dem einzigen erhaltenen Kochbuch des antiken Rom. In Übersetzung steht dort: "“Lege die Zucchini in eine Schüssel, begieße sie mit einer Kümmelsauce und füge etwas Öl hinzu. Bringe es zum Kochen und serviere es." Das zeigt gleich das Hauptproblem bei Apicius' Rezepten - Mengen- und Zeitangaben fehlen komplett. Alle heute publizierten römischen Gerichte sind also Interpretationen der antiken Kochanweisungen.

Besser als die gebräuchlichen dunkelgrünen Zucchini eignet sich die hellere Art, die außerdem etwas kleiner ist. Natürlich kannten die Römer noch keine Zucchini, schließlich wurden diese erst im 17. Jh. aus dem ursprünglich amerikanischen Gartenkürbis entwickelt. Wohl bekannt war aber der Flaschenkürbis, auf den sich dann auch die antiken "Zucchini-Gerichte" beziehen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zucchini waschen und putzen, dann in Scheiben schneiden.
  • Etwas Olivenöl in die Pfanne gießen und erhitzen.
  • Darin die Zucchinischeiben kurz darin anbraten.
  • Währenddessen die Kümmelsauce im Mörser zubereiten.
  • Pfeffer, Liebstöckel, Petersilie, Minze und Kümmel (oder Kreuzkümmel) fein mörsern, dann das Garum und 1 gehäuften ELEsslöffel (15 ml) Honig untermischen.
  • Der Kümmel darf in der Sauce ruhig den Oberton führen, ebenso wie die Minze.
  • Die Sauce über de gebratenen Zucchini schenken und das Ganze mit geschlossenem Deckel noch etwas brutzeln lassen.
  • Heiß servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ..