Explosiver Schokoladenkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Explosiver Schokoladenkuchen
Explosiver Schokoladenkuchen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der explosive Schokoladenkuchen ist ein sehr intensiver Schokoladenkuchen nach dem Rezept der Großmutter des Autors. Diesen Kuchen zu essen, ist ein echtes Erlebnis!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Vor Beginn das Backrohr bei Ober- und Unterhitze auf 200 °C, bei Umluft auf 190 °C vorheizen.
  • Als erstes die Schokolade in einem Topf im Wasserbad schmelzen.
  • Die Butter hinzufügen.
  • Während die Schokolade schmilzt, die gemahlenen Mandeln, den Zucker, den Vanillezucker und das Backpulver in eine Schüssel geben.
  • Sobald die Schokolade und die Butter vollständig geschmolzen sind, die Masse in die Schüssel gießen und mit einem Schneebesen unterheben.
  • Danach die Eier leicht schaumig schlagen und ebenfalls unterheben.
  • Das Ganze dann in eine gefettete Backform geben und 40 Minuten bei 200 °C backen.
  • Danach langsam abkühlen lassen und aus der Backform lösen.
  • Kann bei Bedarf noch mit Puderzucker bestreut werden!

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]