Erbswurstsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erbswurstsuppe
Erbswurstsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Erbswurstsuppe "gelb" ist die einzige Instantsuppe, die der Autor verwendet. Die Konsistenz ist mit Hausmitteln nahezu unerreichbar.

Pur nach Grundrezept schmeckt sie langweilig, deshalb muss sie "getunt" werden. Schon die einfachste Variante mit Zugabe von angerösteten Zwiebel- und Speckwürfeln steigert den Genuss um 100 Prozent. Für den Autor unerlässlich sind ein paar Spritzer Maggi-Würze. Ideal als Entrée für ein ausführliches Menu.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zwiebeln und Speck nach Gefühl würfeln und in der Pfanne anrösten.
  • Die zerbröselten Tabletten in 1 l kaltem Wasser verrühren und zum Kochen bringen.
  • 3 Minuten kochen, dabei umrühren.
  • Petersilie hacken
  • Zwiebeln und Speck dazugeben und pfeffern
  • Mit Petersilie bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Variationen mit Curry, saurer Sahne, Croutons oder Chutneys sind keine Grenzen gesetzt.