Englisches Räucherlachs-Sandwich

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Englisches Räucherlachs-Sandwich
Englisches Räucherlachs-Sandwich
Zutatenmenge für: 6–10 Sandwiches (je nach Größe)
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Diese leckeren Englischen Räucherlachs-Sandwiches heißen eigentlich The Ritz' Special Smokes Salmon Sandwiches. Das Londoner Luxushotel Ritz bietet für seine wohlhabende Kundschaft nach wie vor einen Traditional afternoon tea mit traditionellen Sandwiches an. Das Rezept stammt aus Patricia Cloughs empfehlenswerten Kochbuch "English cooking". Zu Hause angefertigt, ist das Lachs-Sandwich deutlich billiger als die im Ritz verlangten £50, außerdem umgeht man den Dress code und darf die Sandwiches sogar in Jeans gekleidet verzehren.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Räucherlachsabschnitte sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen.
  • Lachsmasse mit der Sahne vermischen.
  • Die Mischung durch ein Sieb streichen. Nur das, was durch das Sieb passt, wird genutzt.
  • Whisky, weißen Pfeffer und geriebene Muskatnuss zur Lachsmasse geben, unterrühren und kalt stellen.
  • Crème double mit dem Handrührgerät steif schlagen, dabei nach und nach die gekühlte Lachsmasse unterziehen
  • Weißbrotscheiben dünn mit Butter bestreichen.
  • Die Lachsmischung darauf geben.
  • Mit einer dünnen Scheibe Räucherlachs belegen und dezent mit weißem Pfeffer aus der Pfeffermühle würzen.
  • Mit einer zweiten gebutterten Weißbrotscheibe bedecken und vorsichtig zusammendrücken.
  • Die Sandwiches entrinden und quer zu zwei Dreiecken oder nach nobler Art des Ritz in kleine, etwa 2 x 2 cm große Quadrate schneiden und auf einer Platte servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Sandwiches sind eine Beilage zum traditionellen englischen Nachmittagstee.

Varianten[Bearbeiten]