Einfacher Käsekuchen ohne Boden

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfacher Käsekuchen ohne Boden
Einfacher Käsekuchen ohne Boden
Zutatenmenge für: 4–8 Personen
Zeitbedarf: 50 Minuten Backzeit + Zubereitung + Abkühlung
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein einfacher Käsekuchen ohne Boden ist mit wenig Zutaten einfach zuzubereiten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten abwiegen/messen und bereitstellen
  • Springform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eier trennen
  • Eiklar zu Eischnee schlagen.
  • Eigelb und Zucker gut verrühren.
  • Käse unterrühren.
  • Danach das Vanillepuddingpulver dazugeben.
  • Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Backen und Abkühlen[Bearbeiten]

  • Bei 170 °C Ober- und Unterhitze ca. 50 Min. backen.
  • Etwas abkühlen lassen.
  • Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Kaffee, Tee, usw.

Varianten[Bearbeiten]