Einfache süße Maronencreme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfache süße Maronencreme
Einfache süße Maronencreme
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Maronenpüree: 40 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die einfache süße Maronencreme ist in Frankreich und der Schweiz unter dem Namen Mont Blanc und in Italien unter Monte Bianco beliebt. Dabei handelt es sich um eine sehr gehaltvolle Nachspeise.

Dieses Dessert ist in vielen Ländern populär, so in Frankreich, Italien, China, Japan, Ungarn, Nord-Rumänien und der Schweiz. Im Elsass hat es den Namen "Maronenfackel" (frz. torche aux marrons).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Sahne mit einem Esslöffel Zucker zu einer fester Schlagsahne rühren.
  • Die einzelnen Teller mit Puderzucker bestäuben.
  • Das Maronenpüree in eine Kartoffelpresse geben und auf die Teller jeweils langsam zu einem Berg drücken (die Presse dabei immer leicht nach oben ziehen).
  • Den Mont Blanc mit Schlagsahne garnieren und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]