Champagner-Rosen-Konfitüre

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Champagner-Rosen-Konfitüre
Champagner-Rosen-Konfitüre
Zutatenmenge für: ca. 5 Gläser
Zeitbedarf: Zubereitung: 1 Stunde + Kochzeit: 3–5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Champagner-Rosen-Konfitüre ist ein Brotaufstrich, der aus mit Zucker eingekochten Früchten hergestellt wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Man gibt 350 g gewaschene (ungespritzte) Rosenbätter in eine Schüssel, gibt 500 g Gelierzucker hinzu und püriert dies zu einem Mus. Sollte die Masse zu trocken sein, kann man einige Tropfen Wasser hinzugeben.
  • Danach gibt man sämtliche Zutaten in einen großen Topf und lässt dies unter ständigem rühren ca. 5 Min. gut sprudelnd kochen.
  • Noch heiß in gut ausgespülte Gläser füllen, sofort verschließen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Zu Vanilleeis (1 – 2 Löffel Marmelade kurz erhitzen und über das Eis geben)
  • Mit Naturjoghurt mischen

Varianten[Bearbeiten]

  • Zusätzlich einige Tropfen Grappa Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! nach dem Kochen unterrühren.