Brokkolistamppot mit Nüssen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brokkolistamppot mit Nüssen
Brokkolistamppot mit Nüssen
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Brokkolistamppot ist eine erweiterte Form des Stamppot. Er wird zur Fertigstellung im Backofen überbacken.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen und auf mittlerer Flamme in rund 20 Minuten gar kochen.
  • Inzwischen den Brokkoli putzen, in Röschen schneiden und den Strunk in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Broccoli mit einer Prise Salz in etwas Wasser in rund zehn Minuten kochen.
  • Die Kartoffeln und den Brokkoli abgießen.
  • Den Backofen im Grillstand (Oberhitze) auf 300 °C vorheizen.
  • Den Brokkoli mit den Kartoffeln fein stampfen.
  • Mit der sauren Sahne, dem Ei, einer Prise Pfeffer, einer Prise Muskatnuss, einem Schuss Worcestershiresauce, der Hälfte des Käses und der Hälfte der Nüsse verrühren.
  • Den Stamppot in eine feuerfeste Schale geben, mit dem Rest der Nüsse und des Käses bestreuen und im Backofen schnell braun werden lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]