Brokkoli-Cremesuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brokkoli-Cremesuppe
Brokkoli-Cremesuppe
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Brokkoli kann man nicht nur dünsten oder für Aufläufe verwenden, sondern auch für eine sehr schmackhafte Suppe.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Brokkoli waschen, in kleine Röschen schneiden und in einen Topf geben.
  • Das Wasser über den Brokkoli gießen und zum Kochen bringen.
  • Nach 10 Minuten sollten der Brokkoli gut durch sein. Jetzt den Broccoli aus dem Wasser nehmen und das Wasser im Topf lassen.
  • Von dem Brokkoli am besten 8–10 Röschen beiseite legen, die restlichen Röschen pürieren.
  • Das Püree mit der Sahne und dem Schmelzkäse in den Topf mit dem Wasser geben und dann kurz aufkochen.
  • Zum Schluss noch mit Muskat, Salz, Pfeffer und eventuell etwas Brühe würzen.
  • Sollte die Suppe noch nicht cremig genug sein, kann man mit weiterem Schmelzkäse und Sahne nachhelfen.
  • Zum Servieren die Suppe in tiefe Teller geben und mit dem restlichen Brokkoli dekorieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]