Bratkartoffeln mit Oliven und Schafskäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bratkartoffeln mit Oliven und Schafskäse
Bratkartoffeln mit Oliven und Schafskäse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 60 Minuten + Marinierzeit: 1 Tag
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bratkartoffeln mit Oliven und Schafskäse sind eine mediterrane Zubereitung von Bratkartoffeln, durchaus lecker.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Oliven in eine Schüssel geben.
  • Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
  • Ein paar schöne Blätter Petersilie zurückhalten.
  • Petersilie, Knoblauch und Olivenöl zu den Oliven geben.
  • Die Oliven abdecken und eine Nacht kalt stellen.
  • Die Kartoffeln waschen und in einen Topf mit Salzwasser geben.
  • Die Kartoffeln aufkochen lassen und 20 Minuten kochen lassen.
  • Die Kartoffel abgießen, abschrecken und abdampfen lassen.
  • Die Kartoffeln pellen und würfeln.
  • Die Kartoffeln abkühlen lassen.
  • Die Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Kartoffelwürfel und die Zwiebeln in die Pfanne geben und schön goldbraun anbraten.
  • Immer mal wieder wenden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Feta aus der Packung nehmen und trocknen.
  • Den Feta würfeln.
  • Die Oliven, den Feta mit Knoblauch und Petersilie in die Pfanne geben und nur heiß werden lassen.
  • Mit Petersilie garnieren.
  • Auf Tellern anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Das Gericht bietet sich als Beilage zu einem mediterranen Menü an.

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere Oliven verwenden.