Bohnentopf mit Bratwurst

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bohnentopf mit Bratwurst
Bohnentopf mit Bratwurst
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Bohnentopf mit Bratwurst enthält knusprige Rostbratwürste mit zwei verschiedenen Sorten Bohnen und Tomaten. Sie ergeben zusammen einen köstlichen Eintopf, der auch Gäste überzeugen wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Grüne Bohnen putzen und waschen, eventuell einmal durchbrechen.
  • Weiße Bohnen in 20 Minuten, grüne in 10 Minuten jeweils in Salzwasser gar kochen.
  • Die Zwiebeln pellen, fein würfeln und in Butter und Öl glasig dünsten.
  • Tomaten abgießen, dabei den Saft auffangen, grob zerkleinern und zu den Zwiebeln geben. Den Saft ebenfalls unterrühren.
  • Die Bohnen und den gepressten Knoblauch dazugeben, dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  • Im geschlossenen Topf bei milder Hitze 30 Minuten garen.
  • Kurz vor Ende der Garzeit den gehackten Basilikum zugeben, einige Blätter ganz zur Seite legen.
  • Die Bratwürste im heißen Fett knusprig braun braten, vor dem Servieren auf dem Eintopf anrichten und mit Basilikum garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]