Biskottenschnitte mit Joghurt und Früchten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Biskottenschnitte mit Joghurt und Früchten
Biskottenschnitte mit Joghurt und Früchten
Zutatenmenge für: 10 Stücke
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Kühlung: 3–4 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Biskottenschnitte mit Joghurt und Früchten braucht nicht gebacken werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Joghurtcreme[Bearbeiten]

  • Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • Joghurt mit dem Vanillezucker, dem Rohzucker und dem Zitronensaft verrühren.
  • Die Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze auflösen.
  • Unter das Joghurt rühren.

Früchte[Bearbeiten]

  • Früchte je nach Sorte schälen, waschen, verlesen und zerkleinern.
  • Früchte in die Joghurtcreme mischen.

Fertigstellen der Schnitte[Bearbeiten]

  • In eine Kasten- oder Rehrückenform eine Schichte Biskotten (Löffelbiskuit) schichten.
  • Die mit Früchten vermischte Creme darübergiessen.
  • Wieder eine Schicht Biskotten (Löffelbiskuit), usw.
  • Im Kühschrank 3 bis 4 Stunden gelieren lassen.
  • Stürzen und in Scheiben schneiden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]