Baka bana

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Baka bana
Baka bana
Zutatenmenge für: 4 Portionen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Baka bana ("Backbanane") ist ein Gericht der surinamischen Küche für Scheiben von Kochbananen, die in einem Mantel aus süßem Teig in heißem Fett ausgebacken werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl mit Backpulver mischen und mit Wasser, Zucker und Salz in eine Schüssel geben.
  • Zu einem dünnen Teig verrühren.
  • Die Kochbananen schälen und in lange, dünne (ca. 9,5 cm dick) Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben durch den Teig ziehen. Sie müssen dabei vollständig vom Teig bedeckt sein.
  • Das Öl erhitzen.
  • Die Scheiben einzeln im Öl ausbacken (sie kleben sonst aneinander).
  • Die Baka bana sollen goldbraun sein.
  • Mit dem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Warm servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]