Bögcü

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bögcü
Bögcü
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bögcü stammt aus der türkischen Küche und ist ein Weißbrot, das mit Schafskäse zubereitet wird. Es wird in kleine Stücke zerteilt und dann den Gästen angeboten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alles in einer Schüssel kneten (bis auf den Schafskäse), bis es weich wie ein Ohrläppchen ist.
  • Aufgehen lassen und nochmals kneten.
  • Ausrollen und in Vierecke schneiden.
  • Kleine Portionen Schafskäse auf die Vierecke tun, zuklappen und andrücken (diagonal zuklappen als Dreieck oder gerade als Rechteck).
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Bei 200 °C im Backofen 10 Minuten backen.
  • Super als Beilage oder Partyhäppchen (Fingerfood).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]