Auberginensalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Auberginensalat
Auberginensalat
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Auberginensalat (Μελιτζανοσαλάτα) ist eine beliebte griechische Vorspeise. Das püreeartige Gericht kann auch als vegetarischer Brotaufstrich genossen werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Auberginen mit dem Messer anritzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C so lange backen, bis die Haut leicht angebrannt und das Innere weich ist.
  • Die Auberginen dann kalt abschrecken, die Haut abziehen, das Innere klein schneiden und in einer Schüssel mit den zerdrückten Knoblauchzehen verrühren.
  • Mit Salz und einem ELEsslöffel (15 ml) Essig oder Zitronensaft würzen, unter ständigem Rühren tropfenweise das Öl unterrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Essig oder Zitronensaft abschmecken.
  • Wenn das Püree noch nicht glatt genug ist, mit dem Pürierstab nacharbeiten.
  • Die fein gehackte Petersilie ebenfalls unterrühren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Brot

Varianten[Bearbeiten]