Asiatische Weinpaste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Asiatische Weinpaste
Asiatische Weinpaste
Zutatenmenge für: 2–3 Gläser
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese asiatische Weinpaste ist eine alte Mischung aus China, die vor allem zum Würzen von Saucen bei Fisch-, Fleisch-, Geflügel- aber auch Gemüsegerichten verwendet wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten bis auf den Cognac in den Wok geben.
  • Zum Sieden bringen und bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten kochen lassen.
  • Von Zeit zu Zeit umrühren, um ein Anbrennen am Boden zu verhindern.
  • Cognac zugeben und ohne Deckel einige Minuten aufkochen lassen, bis die Sauce sämig wird.
  • In Gläser gefüllt und gut verschlossen hält sich die Sauce 1 bis 2 Jahre.

Gewürz zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Sehr gut schmeckt auch, wenn zum Schluss etwas aus gerösteten Sesamkörnern unter die Paste gemischt wird.
  • Weitere Gewürzpasten.