Apfelreis auf schwäbische Art

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfelreis auf schwäbische Art
Apfelreis auf schwäbische Art
Zutatenmenge für: 4–8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Reis: 30 Minuten + Kaltstellen: 2 Stunden + Apfel: 10 Minuten + Backen: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Apfelreis auf schwäbische Art ist ein feine Sache, etwas für für Genießer von Süßspeisen als Mahlzeit, leider finden die sich immer weniger.

Zutaten[Bearbeiten]

Milchreis[Bearbeiten]

Form[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rundkornreis mit Salz in Milch al dente kochen (siehe Milchreis), die Hälfte des Zuckers und die Butter unterrühren.
  • Den Reis kaltstellen.
  • Das Backgitter auf die zweite Schiene von unten geben.
  • Das Backrohr auf (Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze 180 °C, Umluft Umluft 180 °C) vorheizen.
  • Währenddessen den Apfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  • Die Würfel mit dem restlichen Zucker, dem Abrieb, dem Wein, und dem Zimt köcheln, sie sollten keinesfalls zerfallen.
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten.
  • Den Milchreis, die Apfelwürfel abwechselnd in die Form einschichten und mit dem Milchreis abschließen.
  • Die Butterflocken auf den Auflauf verteilen.
  • Den Auflauf etwa 30 Minuten backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]