Apfelkuchen Luise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfelkuchen Luise
Apfelkuchen Luise
Zutatenmenge für: 1 Blech
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Apfelkuchen „Luise“ ist ein Kuchen, den des Autors Oma Luise immer backt. Dieser Kuchen überzeugt durch sein lockeres und frisches Aussehen jeden Kuchenfan.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Butter schmelzen lassen und mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern verrühren.
  • In eine Rührschüssel geben.
  • Backpulver mit dem Mehl vermischen, in die Schüssel sieben und unter die anderen Zutaten mischen.
  • Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls unter den Teig mischen.
  • Den Teig auf ein gefettetes Blech geben und im vorgeheizten Heißluftofen bei 190 °C ca. 30–35 Min. backen.

Beilagen[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Den Teig ohne Äpfel auf das Blech verteilen, dann die Apfelringe in den Teig eindrücken.
  • .