Anisrouten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anisrouten
Anisrouten
Zutatenmenge für: 60 Stück
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Backzeit: ca: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zugegeben, Anis ist nicht jedermanns Geschmack. Derjenige, der dieses Aroma aber mag, wird von diesen sehr einfach zuzubereitenden Aniskeksen begeistert sein.

Zutaten[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eier aufschlagen und mit dem Zucker schaumig rühren.
  • Etwas Anis im Mörser mörsern und mit der Zitronenschale zu der Masse geben.
  • Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen.
  • Nach und nach in die Eiermasse unterrühren.
  • Das Backblech mit Backpapier belegen und den Teig auf das Backblech aufstreichen.
  • Mit ganzen Anissamen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C goldbraun backen.
  • Noch heiß in Routen schneiden, auf ein Backgitter legen und auskühlen lassen.

Lagerung[Bearbeiten]

  • Gut gekühlt und richtig gelagert halten die Kekse ca. 1 Monat.
  • Am besten in einer luftdichten Dose oder einem Karton. Einzelne Schichten von Kuppeln mit Pergamentpapier trennen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]