Rosinenessig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rosinenessig
Rosinenessig
Zutatenmenge für: 0,5 Liter
Zeitbedarf: 10 Minuten + Mazerationszeit: 2 Wochen + Filtern: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rosinenessig ist in vielen Mittelmeerländern verbreitet. Er gibt jedem Salat eine fruchtig-süße Note.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Rosinen einmal durchschneiden oder in einem Mörser etwas anquetschen.
  • Rosinen mit dem Essig in das Schraubglas geben, einmal schütteln und an einem warmen Ort 2 Wochen stehen lassen. Gelegentlich schütteln.
  • Durch das Sieb und den Trichter in die Flasche füllen und dunkel lagern.
  • Wer keine Schwebstoffe in dem Essig haben möchte, kann diesen noch durch einen Kaffeefilter filtern.

Tipp[Bearbeiten]

Mit getrockneten Früchten lassen sich generell gut Würzessige herstellen, da die Geschmacksstoffe bei ihnen sehr intensiv sind.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Rosinenessig hält sich ca. 4–6 Monate.

Essig zu[Bearbeiten]

  • Salaten
  • Saucen

Varianten[Bearbeiten]