Parma-Dattel-Röllchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Parma-Dattel-Röllchen
Parma-Dattel-Röllchen
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese köstlichen Gourmetröllchen schmecken fantastisch. Verraten Sie Ihren Gästen nur niemals wie einfach und schnell sie zu machen sind!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Pro Röllchen braucht man jeweils eine hauchdünne Scheibe Parmaschinken und eine entsteinte Dattel. Sollten die Scheiben zu dick sein, sollte man sie evtl. halbieren (quer nicht längs).
  • Eine Scheibe Parmaschinken flach hinlegen und die Kante mit dem dünnen Speckrand soweit einklappen, dass die Scheibe danach nur wenig breiter ist als die Dattel.
  • Die Dattel auflegen und in den Schinken einrollen und schließlich mit einem Holzspieß oder einem Zahnstocher fixieren. Die übrigen Datteln genauso einrollen.
  • Die Parma-Dattel-Röllchen in den auf 170° vorgeheizten Backofen legen und ca. 5-10min garen.
  • Ideal ist ein Backofen mit Grill-Umluft-Funktion, die Röllchen dann auf einer hohen Schiene kurz im Ofen grillen.
  • Die Röllchen sind fertig, wenn der Schinken außen leicht ausgetrocknet ist (aber noch nicht braun oder schwarz wird!)

Hinweis[Bearbeiten]

Als Vorspeise serviert man pro Gast etwa 4 Stück davon.

Varianten[Bearbeiten]