Zutat Diskussion:Ei

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

"Je älter die Eier sind, desto mehr Wasser ist aus dem Ei verdunstet und umso mehr Luft ist im Ei enthalten, also beginnt das Ei zu schwimmen." Meines Wissens nach, liegt das nicht an der Verdunstung sondern an den Gärgasen!! Werde das recherchieren. --Wimm 12:54, 13. Mär 2006 (UTC)

Die Gärgase würden aber nicht zu einer Gewichtsabnahme führen. Leichter werden kann das Ei nur dann, wenn etwas das innere des Eis verlässt wie in diesem Fall Wasser. Gruß --Daniel Beyer 14:45, 13. Mär 2006 (UTC)

Gewichtsklassen[Bearbeiten]

Irgendwie passen die Gewichtsklassen nicht. Welche Gewichtsklasse hätte ein Ei mit 54g?--Nersi 15:27, 12. Feb. 2009 (CET)

Laut http://www.lgl.bayern.de/lebensmittel/eier_2007.htm#sortierung fängt Klasse M bei 53g an. Hab es mal korrigiert.--Nersi 15:37, 12. Feb. 2009 (CET)