Zutat:Kloß

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kloß
Kloß
100 g fränkische Knödelmasse (Fränkisch halb & halb, Hans Henglein & Sohn GmbH) enthalten:
Brennwert: 436 kJ / 103 kcal
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 23,0 g
Eiweiß: 1,6 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 1,8 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.


Klöße, auch Knödel oder Klopse genannt, werden aus Teig von je nach Rezept ganz unterschiedlicher Zusammensetzung meist zu Kugeln geformt und in heißem Salzwasser gegart. Bei einigen Rezepten sind sie mit gerösteten Brotstücken, Früchten, Fleisch oder anderem gefüllt. Sie können als Hauptgericht, Beilage, Suppeneinlage oder auch süß als Dessert serviert werden und sind ein wichtiger Bestandteil besonders der südostdeutschen, österreichischen und böhmischen Küche sowie der Küche Südtirols.

Das nebenstehende Foto zeigt den fränkischen Knödel mit Kohl à la Babette.

Siehe auch[Bearbeiten]