Wok-Gemüse mit Cashewkernen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wok-Gemüse mit Cashewkernen
Wok-Gemüse mit Cashewkernen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Wok-Gemüse mit Cashewkernen ist ein leichtes chinesisches Gericht, das als Beilage oder als Hauptspeise serviert werden kann.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Tofu in Würfel schneiden.
  • In 6 ELEsslöffel (15 ml) Sojasauce kurz marinieren.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen, trocknen, den Wurzelansatz abschneiden, die welken Blätter abschneiden und schräg in Ringe schneiden.
  • Die Sojasprossen waschen und abtropfen lassen.
  • Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden.
  • Die Paprikaschoten waschen, trocknen, den Stielansatz heraus schneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.
  • Den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldgelb rösten.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Öl im Wok erhitzen.
  • Gemüse und Ingwer in den Wok geben und knapp 10 Minuten andünsten lassen.
  • Tofu hinzugeben und kurz mit erhitzen.
  • Das Gemüse mit der restlichen Sojasauce und Pfeffer abschmecken.
  • Auf Tellern anrichten und die Cashewkerne darüber geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]