Wein:Weinbaugebiet Montilla-Moriles

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weinbaugebiet Montilla-Moriles
Weinbaugebiet Montilla-Moriles
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Das Weinanbaugebiet Montilla-Moriles liegt nördlich des Weinanbaugebietes Malaga in der Ebene des Quadalquivir südlich des Flusses und nördlich des Gebirgssystems Peniberico, sowie südlich von Córdoba. Es hat seinen Namen von den beiden Hauptorten Montilla und Moriles, die etwa 14 km voneinander entfernt sind.

Hier wird fast ausschließlich die Rebsorte Pedro Ximénez angebaut. Das Weinanbaugebiet ist bekannt für seinen hochwertigen, dennoch preiswerten, trockenen Sherry und den aus der gleichen Traube gewonnenen Weißwein, der in seiner Qualität an den Sherry heranreicht. Ein Teil der Trauben wird aber auch exportiert.

Siehe auch[Bearbeiten]