Wein:Wein zu Schweinegulasch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Schweinegulasch oder geschmorte Schweinefleischgerichte sind weniger intensiv als auf die gleiche Art hergestellte Rindfleischgerichte. Auch ist man mit den Gewürzen sparsamer. Die Gerichte sind nicht so reich an Aromen.

Zu solchen Gerichten passt Weißwein, der besonders fruchtig sein sollte. Aber man kann auch einen Rotwein wählen, der nicht zu sehr tanninreich ist. Serviert man einen Weißwein, dann sollte er sehr viel Charakter mitbringen, serviert man einen Rotwein, dann sollte er eher zurückhaltend sein.

Tipp[Bearbeiten]

Rotwein: Schwer zu bekommen, aber passt sehr gut: Ein Regent aus Baden. Dieser Wein tendiert schon fast zum Cabernet Sauvignon, ist aber nicht ganz so dominant.

Ein Dornfelder aus der Pfalz macht genauso eine gute Figur. Auch ein Spätburgunder aus Rheinhessen. All diese Weine sind günstig zu bekommen.

Weißwein: Hier kommt ein trockener Chardonnay in Frage. Der sollte eine etwas höhere Qualität aufweisen als die Rotweine, denn er braucht eine gute Frucht, um mit dem Schweinegulasch zu harmonieren.