Wein:Trepat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Trepat ist eine spanische Rebsorte zum Ausbau von Rot- und Roséweinen.

Synonyme[Bearbeiten]

Bonicaire, Embolicaire, Parrel, Trapat, Traput and Trepan

Verbreitung[Bearbeiten]

Die Rebe wird hauptsächlich in den katalonischen Gebieten Conca de Barberà und Costers del Segre.

Ampelographen vermuten, dass die Rebe aus dem Nordosten Spanien stammt, wo tatsächlich rund 1.500 ha mit Trepat bestockte Rebfläche vorzufinden sind.

In Conca de Barberà darf Trepat-Wein verschnitten werden mit Grenache, Pinot Noir, Tempranillo und Cabernet Sauvignon, während er in Costers del Segre mit Carignan, Merlot, Mourvèdre, Cabernet Sauvignon, Grenache und Tempranillo verschnitten wird.

Siehe auch[Bearbeiten]