Wein:Appellation

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Unter Appellation (franz. = Bezeichnung) versteht man in Weinbaugebieten weltweit, die sich dem französischen System anschließen, eine Herkunftsbezeichnung für Weine oder Weinlagen. In den betreffenden Ländern gibt es zur Vergabe dieser Bezeichnung Institutionen, Ämter oder Verbände, die auf Antrag gewisse Weinlagen mit dieser Herkunftsbezeichnung küren. Ergebnis ist, dass Weine der erklärten Appellation gewisse überprüfte Kriterien erfüllen müüsen, um mit dieser Bezeichnung an den Markt zu gehen und ihren Wein zu verkaufen.

Die Vergabe der Herkunftsbezeichnung ist oft verbunden mit der Auszeichnung mit einem Qualitätssiegels. So gibt es:

Die Systematik ist vergleichbar mit

Siehe auch[Bearbeiten]