Vegane Grillspieße

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Vegane Grillspieße
Vegane Grillspieße
Zutatenmenge für: 4 Personenn
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dass Veganer beim Grillabend enttäuscht zusahen, ist vorbei. Das zeigen zumindest diese veganen Gemüsespieße mit Auberginen, Tomaten und Champignons, die auf Rosmarinzweige gesteckt werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Aubergine in nicht zu kleine Würfel schneiden.
  • Diese 2 Minuten in ausreichend kochendem Wasser blanchieren.
  • Abkühlen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Das Gemüse jeweils mit einem Grillspieß durchbohren.
  • Die Auberginenwürfel, Tomaten und Champignons abwechselnd auf die Rosmarinzweige stecken.
  • Die Spieße dünn mit Öl einpinseln und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Gemüsespieße in 8 Minuten braun und gar grillen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ..