Stockfisch auf Gemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Stockfisch auf Gemüse
Stockfisch auf Gemüse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Ein schönes Rezept aus der katalanischen Küche ist der Stockfisch auf Gemüse. Sehr mediterran, sehr gesund, sehr lecker.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Stockfisch klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Die Schüssel mit Wasser füllen, abdecken und mindestens 24 Stunden wässern lassen. Das Wasser immer mal wieder wechseln.
  • Die Gemüsezwiebeln pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Streifen schneiden und würfeln.
  • Die Auberginen waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden und in Würfel schneiden.
  • Die Zucchini waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden und in Würfel schneiden.
  • Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen, in einen Topf mit kochendem Wasser geben, bis die Haut geplatzt ist, abgießen, abschrecken, pellen, vierteln, den Stielansatz und das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  • Den Fisch auf Küchenkrepp geben, abtrocknen und auf einem Teller in Mehl wälzen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Stockfisch von allen Seiten portionsweise anbraten.
  • Den Fisch aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Paprika in die gleiche Pfanne geben und anbraten.
  • Auberginen und Zucchini dazu geben und vermischen.
  • Alles noch einmal etwas braten lassen. Dabei immer mal wieder umrühren.
  • Tomaten dazu geben und verrühren.
  • Etwas Wasser dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Das Gemüse bei wenig Hitze 10 Minuten schmoren lassen.
  • Den Fisch zu dem Gemüse geben und heiß werden lassen und zu ende garen.
  • Ist die Konsistenz zu dick, noch etwas Wasser dazu geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]