Spinat mit Sahne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spinat mit Sahne
Spinat mit Sahne
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Putzen und Blanchieren: 30 Minuten + Zubereitung: 5 Minuten + Kochzeit: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein sehr einfaches Spinatrezept, aber sehr fein und wirkt bei Kindern und Erwachsenen, welche mit diesem Gemüse auf Kriegsfuß stehen, oft Wunder. Dieser Spinat hat nichts mit einem Fertigprodukt einer bekannten Firma gemein. Um den Nitratgehalt des Gemüses zu verringern, sollte der Spinat vor einer weiteren Verarbeitung blanchiert werden, leider geht aber auch dadurch ein Teil anderer Inhaltsstoffe verloren. Industriell gefertigte Produkte (tiefgekühlte Ware) haben meistens keinen Einfluss auf die Qualität des Gemüses.

Umrechnung frischer und blanchierter Spinat[Bearbeiten]

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

frischer Spinat[Bearbeiten]

Den Spinat unter Kaltwasser abschrecken.
Den Spinat gut ausdrücken.
  • Den Spinat waschen, putzen, die Stiele abschneiden, alles Unschöne entfernen und portionsweise trocken schleudern.
  • Ein großen Topf ungesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Pro l Wasser, 8 g Salz zugeben und nach dem letzten Aufbrodeln, den Spinat zufügen, mit einem Holzlöffel alle Blätter unter das Wasser drücken und etwa 5 Minuten blanchieren lassen.
  • Den Spinat durch ein großes Sieb abseihen und sofort unter laufendem Kaltwasser abschrecken oder in eine große Schüssel mit Eiswasser geben.
  • Sobald der Spinat vollends ausgekühlt ist, diesen mit der Hand oder einem Küchentuch gut ausdrücken bzw. auswringen.

tiefgefrorener Spinat[Bearbeiten]

  • Den Spinat aus der Schachtel befreien und auf kleiner Flamme in einem Topf mit wenig Wasser vollends auftauen lassen.
  • Den Spinat durch ein großes Sieb abseihen und sofort unter laufendem Kaltwasser abschrecken oder in eine große Schüssel mit Eiswasser geben.
  • Sobald der Spinat vollends ausgekühlt ist, diesen mit der Hand oder einem Küchentuch gut ausdrücken bzw. auswringen.

Spinat mit Sahne[Bearbeiten]

  • Die Schlagsahne zum Kochen bringen.
  • Den ausgedrückten Spinat nicht zu klein schneiden, in die kochende Sahne geben und das Gemüse zum Kochen bringen.
  • Würzen und die kalte Butter und das Gemüse rühren.
  • Das Gemüse abschmecken.
  • Sofort servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]