Spargel mit Garnelen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spargel mit Garnelen
Spargel mit Garnelen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Durchziehzeit: 3 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Spargel mit Garnelen sind eine feine Tapaszubereitung mit Meeresfrüchten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spargel putzen, nicht schälen und die Enden abschneiden.
  • In der Hühnerbrühe gut 5 Minuten kochen lassen.
  • Den Spargel aus dem Sud herausnehmen.
  • In den kochenden Sud die Garnelen geben.
  • Zwei Minuten kochen lassen und herausnehmen.
  • Die Königskrabben schälen.
  • Die Petersilie fein hacken.
  • Aus dem Öl, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer, der Petersilie und dem Thymian eine Sauce herstellen.
  • Den Spargel und die Königskrabben in die Sauce geben und mindestens 3 Stunden an einem kalten und dunklen Ort ziehen lassen.
  • Die Tomate in siedendes Wasser geben.
  • Wenn sie geplatzt ist, häuten und den Strunk herausschneiden. Das Kerngehäuse entfernen.
  • Das Fruchtfleisch anschließend würfeln.
  • Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Spargel auf kleinen Tellern anrichten.
  • Zum Spargel kommt etwas von der Tomate, etwas von den Champignons, eine Garnele.
  • Das alles wird gewürzt mit der Sauce.
  • Gegessen wird das Ganze nicht kalt, sondern lauwarm.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]