Seelachs mit Salsa Verde

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Seelachs mit Salsa Verde
Seelachs mit Salsa Verde
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Seelachs mit Salsa verde. Eigentlich muss man nicht viel mehr sagen. Ein Sommergericht wie es im Buche steht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Petersilie waschen, trocknen und die Blätter von den Stielen zupfen.
  • Die Petersilie zusammen mit dem Öl und den Kapern in eine Schüssel geben.
  • Dazu kommt Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
  • Alles mit einem Handrührgerät pürieren.
  • Die Sauce gut abschmecken
  • Die Sauce abdecken und kalt stellen.
  • Den Seelachs waschen und trocknen.
  • Den Fisch in vier Teile schneiden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mehl auf einen Teller geben.
  • Den Seelachs in dem Mehl wenden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Fisch in der Pfanne von beiden Seiten schön braun braten (das dauert so 10 Minuten).
  • Teller vorwärmen.
  • Den Fisch auf den Tellern anrichten.
  • Die Salsa Verde dazu geben.
  • Zur Dekoration passen Kapern oder Zitronenscheiben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch anderen Fisch verwenden.