Schalotten in Sherry mit Champignons

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schalotten in Sherry mit Champignons
Schalotten in Sherry mit Champignons
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Schalotten in Sherry mit Champignons sind eine schöne Tapa, die jeden spanischen Abend versüßt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kann man schon am Vortag machen![Bearbeiten]

  • Die ungeschälten Schalotten eine Minute in kochendes Wasser geben.
  • Eine Minute kochen lassen.
  • Dann abgießen und pellen.
  • Die Champignons putzen, nicht waschen.
  • Den Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Schalotten und den Knoblauch in der Pfanne glasig dünsten.
  • Die Pilze in die Pfanne geben.
  • Alles 5 Minuten braten lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit Sherry und Sherry-Essig ablöschen.
  • Die Pfanne abdecken.
  • Alles gut 10 Minuten schmoren lassen.
  • Noch einmal abschmecken.
  • Bis zum nächsten Tag abgedeckt stehen lassen.

Am Serviertag[Bearbeiten]

  • Die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
  • Die Petersilie zu den Pilzen geben und vermischen.
  • Die Pilze in einer Schale anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere frische Pilze verwenden.